Bewertungen für den Lohnsteuerhilfeverein Lohi

Steuerberatung für Arbeitnehmer durch einen Lohnsteuerhilfeverein? Wie sind die Erfahrungen, wie ist die Qualität? Häufig erreichen uns ähnliche Fragen. Hier lassen wir unsere Mitglieder sprechen, wie zufrieden Sie mit den Leistungen der Lohi sind. Lesen Sie hier Bewertungen für den Lohnsteuerhilfeverein Lohi aus dem ganzen Bundesgebiet.


Steuererklärung für Arbeitnehmer

für nur 45 € bis 375 € - sozial gestaffelt, je nach Einkommen.

Wir machen die Steuererklärung für Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre im Rahmen einer Mitgliedschaft, begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG.

So bewerten uns Lohi-Mitglieder:

Die Lohi wurde 14497 Mal bewertet und erhielt durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen.

12984
1459
41
5
8
1 von 5

Fehler in der Steuererklärung - zuviel Steuern gezahlt

vom 17.02.2016
Ich war Mitglied bei der Lohi und bin nach dem ersten Jahr wieder ausgetreten, da ich meine Steuererklärung selber machen wollte. Meine Steuererklärung hatten sie damals problemlos und unkompliziert für mich gemacht. Als ich dann in diesem Jahr meine Steuererklärung selbst in Angriff genommen habe, ist mir aufgefallen, dass die Lohi im vorhergehenden Jahr einen Fehler gemacht, wodurch Sozialversicherungsbeiträge nicht vom zu versteuernden Gehalt abgezogen wurden. Auch auf meinen Hinweis hin mit der Bitte um Prüfung, bestand man darauf, dass das alles korrekt sei. Ein Anruf beim Finanzamt hat mir innerhalb von 10 Minuten Klarheit und eine Steuerrückzahlung von mehreren Hundert Euro verschafft. Per Mail habe ich die Entwicklung der Lohi mitgeteilt und daraufhin nie wieder von ihnen gehört. Fehler können ja jedem passieren, aber dann nicht mal dazu stehen, zumal für diese Dienstleistung auch bezahlt wurde - enttäuschend. Wenn man seine Steuererklärung also nicht selbst nochmal prüfen möchte, kann ich die Lohi Schwabing nicht empfehlen. Ein solcher Fehler, den ich als Steuerlaie erkennen kann und der bei einer gewissenhaften Einsicht meiner Unterlagen leicht zu erkennen gewesen wäre, sollte einfach nicht passieren.
zur Beratungsstelle in 80801 München
1 von 5

Hat sich für mich nicht gelohnt - sogar geschadet

vom 16.03.2015
Ich wollte 2 Einkommenssteuererklärungen von der Lohi machen lassen. Abbuchung des Mitgliedsbeitrags für die betreffenden Jahre hat super geklappt - selbstverständlich auch rückwirkend. NACH Jahreswechsel wurde mir dann mitgeteilt, dass ich für dieses Jahr auch noch Mitgliedsbeitrag zahlen muss, da sonst leider meine Einkommenssteuererklärung aus vorletztem Jahr nicht fertig bearbeitet werden kann! Also 3 Jahre zahlen für 2 Steuererklärungen! Und man wird quasi noch erpresst, diese Abzocke zu unterstützen, weil man mir jetzt noch nicht mal den bereits im letzten Jahr bearbeiten Teil der Steuererklärung zusenden DARF! Und der Gipfel: Angeblich wurde ich bereits letztes Jahr auf diese Vorgehensweise hingewiesen. .. praktischerweise telefonisch, das ist ja schnell mal in die Akte geschrieben. Mir wurden also 2 Jahre Beitrag berechnet, habe dafür 1 Steuererklärung und das Finzamt hängt mir im Nacken. Tolle Arbeit! !
zur Beratungsstelle in 93059 Regensburg
1 von 5

Kompetente Beratung

vom 11.05.2014
Von meinem geringen Einkommen und Witwenrente habe ich wie jedes Jahr eine saftige Nachzahlung. Es ist nicht fair! -368€ 2013
zur Beratungsstelle in 08523 Plauen