Sichere Übertragung Ihrer Steuerdaten

So schützen Sie Ihre Daten vor neugierigen Blicken.

Das Übertragen von Daten und Mitteilungen per E-Mail birgt erhebliche Sicherheitsrisiken.

Ein Höchstmaß an Datensicherheit hingegen garantiert die Lohi ihren Mitgliedern mit Lohi-Connect: ihrem Mitgliederportal der App.

Mitgliederportal-Login


Lohi-Connect: Mitgliederportal und App für sichere Datenübertragung

E-Mails werden unverschlüsselt verschickt und können samt Anhang leicht von Dritten abgefischt und missbraucht werden. Und wer möchte schon, dass seine persönlichen Daten und Unterlagen über die Einkommensverhältnisse in falsche Hände gelangen.

Ein Höchstmaß an Datensicherheit garantiert die Lohi seit der Einführung des Mitgliederportals und der dazugehörigen App für Smartphones. Sensible Daten für die Einkommensteuererklärung können damit unkompliziert zwischen Mitglied und Beratungsstelle ausgetauscht werden. Unterlagen übermitteln Sie entweder eingescannt oder mit dem Smartphone abfotografiert an Ihre Beratungsstelle. Und das alles über ein dreifach verschlüsseltes System, das Ihre Daten vor den Blicken Dritter schützt.

Infos und kostenloser App-Download: Opens external link in new windowwww.lohi-app.de

In nur 4 Schritten zur sicheren Datenübertragung

1. Teilnahme erklären

Sagen Sie Ihrem Berater beim nächsten Termin, dass Sie künftig Ihre Daten über das sichere Mitgliederportal übertragen möchten. Hinterlassen Sie uns dazu eine gültige E-Mail-Adresse - schon kann es losgehen.

2. Portal aktivieren

Ihre Beratungsstelle händigt Ihnen persönlich einen Aktivierungsschlüssel aus. Zeitgleich erhalten Sie einen Aktivierungslink per E-Mail. Aktivieren Sie nun Ihr Portal mit dem 6-stelligen Aktivierungsschlüssel.

3. Passwort ändern

Wählen Sie bei der Aktivierung ein sicheres Passwort, das nur Ihnen bekannt ist - und fertig. Ab sofort können Sie Daten verschlüsselt an Ihre Lohi übertragen.

4. Daten sicher übertragen

Sie erreichen Ihr persönliches Portal nun über portal.lohi.de. Mit Ihrer E-Mail-Adresse (alternativ Steuer-ID) und dem gewählten Passwort starten Sie das Nachrichtenportal.

Steuerunterlagen mit dem Smartphone übertragen

Mit Lohi-Connect stellen wir eine kostenlose App zur Verfügung, mit der Sie Unterlagen bequem mit dem Handy abfotografieren und verschlüsselt an Ihre Beratungsstelle senden können. So verschickte Unterlagen werden in Ihrem Mitgliederportal archiviert.

Um die App zu nutzen, ist eine vorherige Anmeldung am Mitgliederportal nötig.

Informationen zur App finden Sie unter www.lohi-app.de

So gibt Ihnen das Mitgliederportal Sicherheit

Die Übertragung über das Mitgliederportal ist wesentlich sicherer als per E-Mail. Die gesamte Kommunikation wird mit SSL-Technologie verschlüsselt.

  • Ein SSL-3-Zertifikat ermöglicht die Verschlüsselung vertraulicher Daten bei Online-Übertragungen.
  • Jedes SSL-3-Zertifikat identifiziert den Eigentümer eindeutig.
  • Eine Zertifizierungsstelle überprüft die Identität des Besitzers eindeutig, bevor das Zertifikat ausgestellt wird.

Warnhinweis vom Rechner?

Neue SSL-Zertifikate stufen ältere Browser häufig als "nicht vertrauenswürdig" ein. Abhilfe schaffen Sie hier, indem Sie die Seite einfach bei "vertrauenswürdige Seiten" mit aufnehmen (beim Internetexplorer unter Extras > Internetoptionen > Sicherheit > vertrauenswürdige Sites).

Sie können aber auch einen anderen (neueren) Browser verwenden oder einen entsprechenden Patch installieren. Für Windows XP ist das zum Beispiel der Patch "Stammzertifikate für Windows XP", den Sie über Microsoft Updates installieren.

Aus Gründen der Datensicherheit funktioniert das Portal nicht auf älteren Smartphones, die keine Updates mehr vom Hersteller erhalten. Dies betrifft vor allem Android-Telefone.

Teilnahmeerklärung

Hier können Sie sich die Teilnahmeerklärung zum Mitgliederportal herunterladen. Bringen Sie die ausgefüllte Erklärung einfach zum nächsten Lohi-Termin mit. Ihre Beratungsstelle wird alles Weitere veranlassen.

Teilnahmeerklärung herunterladen