Stellenangebote für steuerberatende Berufe

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen aus steuerberatenden Berufen, haupt- oder nebenberuflich und im ganzen Bundesgebiet.

Unsere Steuer-Experten betreuen bundesweit nahezu 600.000 Mitglieder in allen Einkommensteuer-Angelegenheiten, begrenzt nach § 4 Nr. Steuerberatungsgesetz. Mit über 1.000 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen in über 330 Beratungsstellen gehört die Lohi zu den führenden Lohnsteuerhilfevereinen in Deutschland.

Rund 940 Kolleginnen und Kollegen sind in unserem Verein fest angestellt. Über 120 selbständige Mitarbeiter/innen ergänzen unser Netzwerk.

Beste Chancen für jeden Karrieretypen:


Festanstellung und Karrierechancen

Steuerfachangestellte, Finanzwirte & Co. können Karrierechancen nutzen
Karrierechancen, z. B. für Steuerfachangestellte und Steuerfachwirte

Im festen Angestelltenverhältnis bietet die Lohi einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, zum Beispiel für Steuerfachangestellte und Steuerfachwirte. Dabei stimmt auch die Perspektive, denn wir geben Karrierechancen. Sie haben die Möglichkeit, später eine etablierte Beratungsstelle mit attraktivem Mitgliederstamm zu übernehmen.

Mehr erfahren

Sicherheit von Angestellten, Vorzüge von Selbständigen

Karriere machen und eine eigene Beratungsstelle übernehmen
Karriere im steuerberatenden Beruf, z. B. als Steuerberater/in, Finanzwirt/in

Den Schritt gehen, eine eigene Beratungsstelle zu führen. Mit dem Komfort einer sicheren Anstellung und größtmöglichen Freiheiten, ähnlich wie bei Selbständigen. Finanzwirte und Steuerberater/innen haben diese Möglichkeit, aber auch Steuerfachangestellte können sich bei uns dafür qualifizieren. Führungskraft bei der Lohi werden.

Mehr erfahren


Nebenberuflich die eigene Existenz gründen. Mit Profis im Rücken

Nebenberuflich die eigene Existenz aufbauen
Nebenberuflich steuerberatend arbeiten

Existenzgründung und gleich eine eigene Rechtsabteilung, Marketingspezialisten und Finanzbuchhaltung im Rücken? Das geht, bei der Lohi. Bauen Sie sich nebenberuflich Ihre eigene Beratungsstelle auf. Eine Chance für alle, die einen Beruf im Steuerfach erlernt oder studiert haben.

Mehr erfahren

Den Wiedereinstieg schaffen oder sich neu qualifizieren

Den Wiedereinstieg in den steuerberatenden Beruf schaffen
Wiedereinstieg in den Steuerberuf leicht gemacht

Selbst nach längeren Berufspausen oder wenn es mit der Ausbildung im ersten Anlauf nicht geklappt hat, wir geben Ihnen Perspektive: Mit unserem internen Ausbildungssystem qualifizieren wir Sie zum Einkommensteuer-Profi. Nach Ihrer Fortbildung bearbeiten Sie selbständig Einkommensteuerfälle.

Mehr erfahren


Bei Leistung und Beratungsqualität wollen wir stets die Besten sein: 99,1 Prozent unserer Mitglieder sind zufrieden, 96 Prozent unserer Mitglieder werden in Beratungsstellen betreut, die von zertifizierten Beratungsstellenleitern/-leiterinnen geführt sind. Unsere Idee hat Tradition. Wir betreuen Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre seit 1966 nach § 4 Nr. 11 StBerG. 

Beste Karrierechancen, top Umfeld!

  • Wir bieten Ihnen interessante Aufstiegsmöglichkeiten bei leistungsbezogener Vergütung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Sie haben die Chance, in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld eigenverantwortlich und selbständig zu handeln.
  • Dazu erhalten Sie umfangreiche fachliche Unterstützung sowie regelmäßige und praxisbezogene Aus- und Weiterbildungen, deren Kosten der Arbeitgeber trägt.
  • Sie erwartet ein zukunftsorientierter und sicherer Arbeitsplatz, an dem ein gutes Betriebsklima gepflegt wird.

Wachsen Sie mit Ihren Aufgaben!

Sie erstellen für unsere Mitglieder nach § 4 Nr. 11 StBerG die Einkommensteuererklärung und beraten zum Beispiel zur Dienstwagenbesteuerung, Riester- und Rürup-Rente oder zum Kindergeld. Zu Ihrem Aufgabenfeld gehören das Prüfen der Einkommensteuerbescheide, die Erhebung von Einsprüchen und die Fristenkontrolle.

Bei der Korrespondenz mit Finanzämtern und Mitgliedern stellen Sie Ihre Serviceorientierung unter Beweis.

Bringen Sie Ihre Persönlichkeit ein!

  • Sie haben die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten oder zum/zur Finanzwirt/-in absolviert und verfügen über eine hohe Fachkompetenz in allen Themen rund um die Einkommensteuererklärung.
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und die Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung bringen Sie bereits mit.
  • Ihre zuverlässige Arbeitsweise zeichnet sich aus durch große Einsatzbereitschaft, Ergebnisorientierung, ausgeprägten Teamgeist und Loyalität.
  • Mit Ihrer strukturierten und systematischen Arbeitsweise schaffen Sie sich Raum, um Ihre guten beraterischen Fähigkeiten mit einem hohen Maß an Service- und Kundenorientierung einzusetzen.
  • Ihr gepflegtes Erscheinungsbild und Ihre kontaktfreudige Persönlichkeit unterstreichen Ihre Freude am Umgang mit unseren Mitgliedern.