Kindergeld

Kindergeld stellt eine staatliche Leistung dar, welche abhängig von der Anzahl der Kinder in der Höhe variieren kann.

Grundsätzlich beträgt das Kindergeld pro Monat 219 Euro. Ab dem dritten Kind erhält man für dieses bereits 225 Euro und für jedes weitere Kind 250 Euro monatlich (Stand: 01.01.2021).

Kindergeld zählt nicht zum steuerpflichtigen Einkommen. 

Wird im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung festgestellt, dass durch die Kinderfreibeträge eine höhere Steuerentlastung entsteht, als durch das Kindergeld, werden die Kinderfreibeträge berücksichtigt. In diesem Fall wird das Kindergeld als eine im Voraus bezahlte Steuererstattung behandelt und wird im Einkommensteuerbescheid dementsprechend steuererhöhend berücksichtigt. Unterm Strich bleibt verbleibt aber die höher Steuerentlastung durch die Kinderfreibeträge.