Steuern sparen mit aktuellen Steuertipps

Zivilkprozesskosten waren bis 2012 außergewöhnliche Belastungen. Ab 2013 werden sie nur noch anerkannt, wenn sie die Existenzugrundlage gefährden.

07.04.2014 | Scheidungskosten weiterhin ansetzen

Als außergewöhnliche Belastung werden Ausgaben der privaten Lebensführung bezeichnet, die nicht als Sonderausgaben im Einkommensteuergesetz stehen, denen sich der Steuerpflichtige aber aus rechtlichen, tatsächlichen oder...weiterlesen

Für die selbst genutzte Immobilie können Handwerkerkosten für neuen Wohnraum steuerlich abgesetzt werden.

14.03.2014 | Handwerkerleistungen bei neuen Wohnflächen steuerlich abziehbar

Hauseigentümer, die in ihren eigenen vier Wänden zusätzlichen Wohnraum schaffen möchten, können in diesem Zusammenhang anfallende Handwerkerleistungen steuerlich geltend machen und erhalten dafür eine Steuerermäßigung. Dies geht...weiterlesen

Kindergeld für studierende Kinder bis zum 25. Lebensjahr

07.03.2014 | Kindergeld für Studenten: Spielt Einkommen eine Rolle?

An vielen deutschen Fachhochschulen hat das Sommersemester gerade begonnen. Anfang April endet auch an den Universitäten die vorlesungsfreie Zeit. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich heute für ein Studium, viele sind auf...weiterlesen

Lohnsteuer

19.02.2014 | Der Lohi-Praxis-Tipp zur vorausgefüllten Steuererklärung („VaSt“)

Auch nach Einführung der vorausgefüllten Steuererklärung gilt: Um alle Steuersparmöglichkeiten zu nutzen, ist weiterhin eine kompetente steuerliche Beratung notwendig. Es handelt sich nämlich bei der vorausgefüllten...weiterlesen

Dr. Markus Söder

18.02.2014 | Die vorausgefüllte Steuererklärung kommt

1999 wurde die erste Einkommensteuererklärung elektronisch über ELSTER eingereicht. Damals noch ein Exot, wird mittlerweile in Bayern fast jede zweite Einkommensteuererklärung elektronisch abgegeben – das sind über 2,1 Millionen...weiterlesen