Steuern sparen mit aktuellen Steuertipps

Mit der Erhöhung der Lohnobergrenze in Minijobs kommt die Rentenversicherungspflicht.

14.01.2014 | Minijobs – Zusatzeinkommen brutto für netto

Die Zahl der Minijobber in Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit wurden im September 2013 bundesweit 7,48 Millionen geringfügig Beschäftigte gezählt – 2,71 Millionen übten...weiterlesen

Lohi hilft bei der Wahl der richtigen Steuerklasse

14.01.2014 | Steuerklassenwahl – monatlich mehr netto

Erzielt einer der Partner mehr als 60% des gemeinsamen Arbeitslohns, wird mit der Steuerklassenkombination III für den höher verdienenden Partner und V für seinen Partner der geringste Lohnsteuerabzug erreicht. Mit der Wahl...weiterlesen

Automatischer Einbehalt der Kirchensteuer ab 2015

08.01.2014 | Kirchensteuer auf Kapitalerträge: automatischer Einbehalt

Bislang müssen Steuerpflichtige aktiv werden und ihre Bank, Versicherung oder z. B. Fondgesellschaft über ihre Kirchenzugehörigkeit informieren, damit diese neben der abgeltenden Einkommensteuer auch die Kirchensteuer quasi „von...weiterlesen

Aufwendungen für eine Haushaltshilfe können von der Steuer abgesetzt werden.

07.01.2014 | Steuern sparen mit der Haushaltshilfe

Viele, die jemanden „schwarz“ in ihrem Privathaushalt beschäftigen, wollen auf diese Weise Geld sparen: ein unnötiges Risiko, denn wer seine Hilfe anmeldet, kann damit sogar Steuern sparen. Außerdem ist Ihre Haushaltshilfe dann...weiterlesen

Riester-Verträge zum Bau oder Kauf von Wohneigentum nutzen

16.12.2013 | Vorteilhafte Neuregelungen zum Wohn-Riester ab 01.01.2014

Riester-Verträge dürfen zum Bau oder zum Kauf von Wohneigentum oder zur Entschuldung einer eigengenutzten Immobilie genutzt werden. Auch für die Tilgung eines zertifizierten Riester-Darlehens werden die gleichen Zulagen und...weiterlesen